Holuhraun - Schnee und Lava

Holuhraun

Im isländischen Hochland ist der Winter angekommen. Die ersten Schneefälle haben so auch den Bereich bei der Spalteneruption im Holuhraun erreicht. Die Bilder sind auch in Weiss sehr spannend wie diese Aufnahmen von Kerstin Langenberger zeigten (Bilder am Ende des Artikel).

Die Spalteneruption im Holuhraun ist weiter aktiv und das Lavafeld vergrössert sich täglich um etwa zwei Quadratkilometern. Unterdessen bedeckt das Lavafeld so schon 48 Quadratkilometer, was einer Fläche in der Grösse des Thunersee entspricht.